Pflege und Betreuung

Das Pflegewohnheim Thal-Rheineck ist von den Krankenkassen anerkannt und erbringt Leistungen gemäss der Krankenleistungsverordnung (KLV), welche im Rahmen des Tarifvertrages mit Santésuisse von der Grundversicherung übernommen werden.


Ärztliche Versorgung
Die acht Hausärzte unserer Verbandsgemeinden betreuen ihre Patienten auch nach deren Heimeintritt gerne weiter und verordnen die nötigen Pflegemassnahmen.


Demenz
Dank qualifizierten und speziell geschulten Pflege- und Betreuungsfachpersonen können auch demente Betagte im Pflegewohnheim Thal-Rheineck aufgenommen werden. Bei Bedarf werden spezifische Sicherheitsvorkehrungen getroffen